Achtung! Thrombose-Gefahr

Eleganz und gut durchblutete Venen sind kein Widerspruch.

Kompressionsstrümpfe sind nicht nur bei Störungen des Lymphsystems angeraten, sondern helfen auch gegen Thrombose, Krampfadern und geschwollene Beine nach langem Stehen und Sitzen - wie z. B. bei häufigen bzw. längeren Flugreisen oder im Verkauf.

Ein moderner Kompressionsstrumpf sieht dabei nicht nur schick aus, sondern verhindert durch leichten Druck auch, dass sich das Venenblut im Bein anstaut und zu Schmerzen oder gar Ödemen führt.

Fragen Sie unser Fachpersonal nach den neuesten Kollektionen!

[... zurück]