Bequemes Fußbett - Maximale Leistung

Walken, Joggen, Gehen, Laufen - schmerzfrei und gelenkschonend

Auch als orthopädische Einlagen bezeichnet werden Schuheinlagen und Fußbettungen in vielen Bereichen der Orthopädie eingesetzt. Z. B. kann eine Einlage bei Bänderlockerung und muskulärer Schwäche unterstützen, bei Fehlformen des Fußes wie z. B. Knickfüßen korrigieren und bei extremer Belastung an verschiedenen Stellen der Fußsohle für Entlastung sorgen.

Die Fertigung von Schuheinlagen und Fußbettungen ist immer noch kunstvolle Handarbeit. Zunächst untersuchen wir per digitaler Videoanalyse Ihren Gang und Fußdruck - wobei wir Ihren relevanten Gelenkwinkel und Ihr Abrollverhalten erfassen. So können wir die Einlagen Ihrem persönlichen Geh- und Laufstil anpassen - und dank computergestützter Maß- und Fertigungstechnik können wir Ihnen eine 100-%ig identische Folgeversorgung garantieren.

Nach der Messung konstruiert der Orthopädie-Techniker mit einer speziellen Software die Einlagen und fertigt sie eigenhändig mit einer CNC-Fräse an.

Aber nicht nur Menschen mit Fehlstellungen können Schuh-Einlagen Linderung verschaffen, sondern auch für Sportler und Menschen mit besonderen Belastungen auf den Füßen können Schuh-Einlagen ein sinnvolles Hilfsmittel sein. Ob Jogger oder Walker, Verkaufs- oder Servicepersonal - Menschen, die viel unterwegs sind, gibt eine individuelle Weichschaum-Einlage mehr Bequemlichkeit und Zufriedenheit.

[... zurück]